Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support
Startseite | Forum | Webtemplates | PHP Scripte | CGI Scripte | CGI-Perl Workshop | Selfhtml & PHP | Linkdatenbank | Downloadbereich

Startseite Artikel / Artikel lesen

Kategorie: Grafik 18.04.2010 15:25 / (Artikel mit 2 Seiten)

Ausschneidepfade verwenden

In diesen Inkscape Tutorial wird gezeigt für wie Ausschneidepfade angelegt und verwendet werden.

Die Schattierungen erstellen und das Objekt fertigstellen

Zunächst 3 Rechtecke aufziehen und mit Dunkelgrau, Weiss und fast Schwarz füllen.
Dann über Rechtsklick > Füllung und Kontur die Unschärfe einstellen.



Nun die 3 unscharfen Objekte über der Säule positionieren, Breite und Position anpassen falls nötig.



Das mittlere Objekt genau über der Säule positionieren, es muss dabei das Objekt sein was zuoberst liegt. Falls es das nicht ist, über Objekt > Nach ganz oben anheben einstellen.

Nun alle Objekte markieren die einbezogen werden sollen, dann über Objekt > Ausschneidepfad > setzen das Werk vollenden.



Heraus kommt ein solches Objekt. Die überstehenden Schattierungen und gelben Streifen sind jetzt im Ausschneidepfad "gefangen".



Nun noch ein paar Details und das Schild ist fertig.



Hier noch ein Beispiel für die Kugeln eines Schneemanns. Die Schattierung ist hier durch die rote Linie dargestellt die schon in dem Ausschneidepfad steckt. Auch hier wurden zunächst die Kugeln gezeichnet, dupliziert und eine davon mit dem Farbverlauf gefüllt. Dann ein weichgezeichnetes Objekt erstellt, positioniert und der Ausschneidepfad gesetzt.



Drucken | Artikel wurde 4609 mal aufgerufen

Sie wollen mehr zum Thema eBook wissen?
Ob auf dem Computer, auf dem Handy oder auf dem PDA, eBooks sind allerorts auf dem Vormarsch. Wer bei diesem Thema stets auf dem Laufenden sein will, findet unter www.ebookblog.de genau die passenden Informationen!
Impressum - Kontakt - Datenschutzerklärung